WordPress-Schulungen

WordPress-Schulungen

Für Content Manager, Web Designer und Website-Administratoren

WordPress ist unsere Kernkompetenz. In Gruppen- und Einzelschulungen vermitteln wir alles, was Sie für den Umgang mit dem beliebten Content Management System brauchen.

WordPress besser verstehen und optimal einsetzen

Auch wenn WordPress vieles einfacher macht: Eine Website zu bauen, zu pflegen und zu warten ist kein Kinderspiel. Das gilt insbesondere dann, wenn es sich um eine geschäftskritische Website handelt, die professionellen Ansprüchen genügen soll.

Hinzu kommt, dass WordPress derzeit im Rahmen des «Gutenberg»-Projekts grundlegend umgebaut und erweitert wird. Der Block Editor und der Site Editor haben die Art und Weise, wie WordPress-Websites erstellt und bewirtschaftet werden, komplett verändert. Und durch die über 60’000 verfügbaren Plug-ins hat jede WordPress Website ihre ganz eigenen Herausforderungen.

Unsere Schulungen sind individuell auf Ihre Website und Ihre Bedürfnisse zugeschnitten:

  • Möchten Sie ganz einfach die Inhalte einer bestehenden Website effizienter pflegen?
  • Möchten Sie das Design Ihrer Website überarbeiten?
  • Möchten Sie die User Experience, die Performance oder das Google Ranking Ihrer Website verbessern?
  • Möchten Sie Ihre Website mit neuen Funktionen erweitern, beispielsweise einem Newsletter, einem Online-Shop oder einer Datenbank?
  • Möchten Sie besser verstehen, wie man Benutzer und Berechtigungen verwaltet, die Sicherheit verbessert, Backups erstellt und Updates installiert?

Je nachdem können wir in unseren Schulungen die folgenden Themen vertiefen:

Umgang mit dem «Gutenberg» Block Editor

Auch wenn der vertraute Classic Editor weiterhin zur Verfügung steht: Die Zukunft gehört dem modernen Block Editor. In unseren Schulungen vermitteln wir den Umgang mit Blocks und zeigen, wie man eine bestehende Website auf den neuen Editor umstellt.

Medienverwaltung optimieren

Bilder, PDF-Dokumente und andere Medien sind unverzichtbar für eine moderne Website. Leider bietet die Medienverwaltung in WordPress nur das Allernötigste. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit der Standardfunktionalität optimal umgehen – und wie Sie durch Plug-ins einige wichtige Funktionen nachrüsten können.

Themes und Templates mit dem Site Editor gestalten

Die Erstellung von Themes und Templates war bisher die Domäne der Entwickler. Dank dem Site Editor können nun auch WordPress-Anwenderinnen und -Anwender ohne Programmierkenntnisse eigene Seiten-Templates oder ganze Themes gestalten. In unserer Schulung geben wir einen Einblick in diese noch junge, aber vielversprechende Methode.

Plug-ins evaluieren, installieren & konfigurieren

Keine WordPress Website kommt ohne Plug-ins aus. Aus dem Angebot von über 60’000 Plug-ins die richtigen zu finden, ist aber eine Kunst für sich. Denn Plug-ins können nicht nur jede denkbare Funktionalität nachrüsten – sie sind auch die Hauptquelle für Programmfehler und Sicherheitslücken. In unserer Schulung lernen Sie, wie Sie vertrauenswürdige Plug-ins finden und installieren.

Mehrsprachige Websites mit WordPress

Websites mit mehreren Sprachversionen sind eine Herausforderung für WordPress, denn Mehrsprachigkeit ist im Basissystem (noch) nicht verankert. Sie benötigen deshalb ein Plugin wie WPML oder Polylang, um diese Funktionalität nachzurüsten. Am WordCamp Switzerland haben wir einen Überblick über dieses Thema gegeben – in unserer Schulung zeigen wir die konkrete Umsetzung.

Online-Shop mit WooCommerce betreiben

Dank dem WooCommerce Plug-in kann man jede WordPress Website sehr einfach mit einem vollwertigen Online-Shop ausrüsten. Trotzdem gibt es beim E-Commerce viele Dinge zu bedenken: Über welchen Dienstleister werden Online-Zahlungen abgewickelt? Wie wird der Produktkatalog konfiguriert und gepflegt? Welche Abläufe müssen etabliert werden, etwa wenn es um Vorbestellungen, Lieferverzögerungen oder Retouren geht? Wie werden Gutscheine und Rabatte aufgesetzt?

WordPress gegen Hacker-Angriffe schützen

Wegen seiner grossen Verbreitung ist WordPress ein beliebtes Ziel von Hacker-Angriffen. Ohne weitere Massnahmen ist eine WordPress Website nur schlecht gegen solche Angriffe geschützt, wie Sie hier nachlesen können. In unserer Schulung zeigen wir Ihnen die wichtigsten Massnahmen, um Ihren Online-Auftritt gegen Missbräuche zu schützen.

SEO für WordPress Websites

In der Google-Suche für die entscheidenden Suchbegriffe gefunden zu werden, ist für jede Website zentral – aber oft schwer zu erreichen. In unserer Schulung vermitteln wir einerseits die Grundlagen der Suchmaschinen-Optimierung (SEO), andererseits den Umgang mit den wichtigsten SEO Plug-ins für WordPress: Yoast SEO und RankMath SEO.

Technische Wartung

Eine WordPress Website muss regelmässig gewartet werden, damit sie optimal funktioniert. Insbesondere müssen die Updates für Core, Plug-ins und Themes installiert werden. Ferner gibt es zahlreiche Protokolle, die Sie auswerten sollten, weil sie wichtige Hinweise auf weniger offensichtliche Probleme geben. Vielleicht haben Sie Broken Links oder falsch konfigurierte Redirects auf Ihrer Website? Vielleicht werden Formulare von Spammern missbraucht? Vielleicht ist die Datenbank viel zu gross und verlangsamt Ihre Website? Vielleicht produziert ein Plug-in Fehler?

Martin Sauter

Ihr WordPress-Spezialist

Martin Sauter konzipiert und realisiert seit über 20 Jahren Websites aller Art und Grösse.

Als Berater und Projektleiter hat er beispielsweise Web-Projekte für Coop, Tamedia, Axpo, Geberit, KSW, ÖKK, EnergieSchweiz, Museum Rietberg und Schweizer Berghilfe betreut.

Als WordPress-Spezialist hat er Dutzende Websites selbst gebaut und ihre Anwender geschult. Er ist in der WordPress Community engagiert und Co-Organisator des WordPress Meetup Zurich.

Unverbindliche Anfrage

Sind unsere WordPress-Schulungen das Richtige für Sie? Gerne nehmen wir uns die Zeit für ein kostenloses Vorgespräch. Bitte kontaktieren Sie uns über das folgende Formular – oder rufen Sie uns an: 076 543 55 88

Organisatorisches

Schulungsraum im Westhive Coworking Space

Unsere Standard-Schulungen dauern 1 x 60 Minuten bzw. 2 x 45 Minuten. Individuelle Schulungen sind von einzelnen Stunden bis zu ganzen Tagen möglich.

Sie findet entweder in den Räumlichkeiten unserer Kunden, in einem Seminarraum des Westhive Coworking Space in Zürich oder online über Zoom statt.

Frau arbeitet an einer WordPress Website

Unser Angebot für alle, die WordPress-Probleme schnell lösen wollen.

Arbeits-Meeting

Unser Angebot für Startups, Vereine und Selbständige.

Computertastatur

Unser Angebot für alle, die effizienter schreiben wollen.