«Website in a Day»

In nur 1 Tag zum neuen Online-Auftritt – unser Angebot für Startups, Vereine, Selbständige

Was ist «Website in a Day»?

Sie brauchen eine Website. Sie haben wenig Zeit und wenig Budget. Trotzdem möchten Sie keine Website ab Stange, sondern einen Online-Auftritt, der Ihren Bedürfnissen optimal entspricht. Nichts Grosses, aber trotzdem etwas, das professionell daherkommt und Ihre Zielgruppen anspricht. Dabei möchten Sie die Website mitgestalten und in Zukunft möglichst autonom betreuen.

«Website in a Day» ist das ideale Angebot für Sie.

Häufige Fragen

Wie funktioniert «Website in a Day»?

Der Name ist Programm: Wir setzen uns einen Tag lang mit Ihnen an einen Tisch und erstellen gemeinsam Ihre Website.

Ihre Rolle besteht darin, Ziele zu definieren, Prioritäten zu setzen und zwischen Varianten auszuwählen, während wir die Website vor Ihren Augen aufbauen. Ausserdem bringen Sie alle Inhalte mit, welche auf der Website publiziert werden sollen, d.h. Texte, Fotos, Illustrationen, Videos, Download-Dokumente und sonstige Daten.

Was erhalte ich für mein Geld?

Anders als bei «Website zum Fixpreis»-Angeboten versprechen wir Ihnen keinen vordefinierten Leistungsumfang (z.B. 5 Seiten plus 1 Formular). «Website in a Day» bedeutet, dass wir mit Ihnen zusammen eine Website erarbeiten, die auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst ist und das Maximum aus 8 Arbeitsstunden herausholt.

Unser Angebot beschränkt sich auch nicht zwingend auf die Website. Falls sich zeigen sollte, dass Ihre Ziele mit einem Newsletter oder über Social Media besser erreicht werden können, unterstützen wir Sie auch bei diesen Themen.

Auf welcher Technologie basiert meine Website?

Wir arbeiten seit vielen Jahren ausschliesslich mit WordPress. Dank einem riesigen Angebot an Designs (Themes) und Erweiterungen (Plug-ins) kommt man damit sehr schnell zu guten Resultaten – meist ohne Lizenzgebühren.

Zudem ist WordPress das mit Abstand das am häufigsten genutzte Web-CMS der Welt. Damit können Sie sicher sein, dass Sie auf eine etablierte, zukunftssichere Technologie setzen.

Wie kann ich möglichst viel von «Website in a Day» profitieren?

Ihr wichtigster Beitrag besteht darin, dass Sie eine klare Vorstellung davon haben, was Sie erreichen möchten. Denn nur wenn wir Ihre Ziele kennen, können wir gemeinsam darauf hinarbeiten. Dabei hilft es, wenn Sie uns anhand konkreter Beispiele zeigen, was Ihnen vorschwebt – etwa anhand der Website eines Mitbewerbers.

Zugleich sollten Sie flexibel sein, was die konkrete Umsetzung angeht. Um möglichst effizient zu sein, nutzen wir vorgefertigte Designs (Themes) und Erweiterungen (Plug-ins). Man kann diese zwar anpassen, doch dies wird rasch aufwändig, und so verspielt man den Effizienzgewinn, den vorgefertigten Komponenten bringen.

Wichtig ist ferner, dass Sie möglichst viele Inhalte (also Texte, Fotos, Illustrationen, Videos, Download-Dokumente und sonstige Daten) mitbringen. Natürlich können wir auch mit Platzhaltern und Blindtext arbeiten, aber dann müssen Sie später die Inhalte selbst einpflegen.

Was kann man in einem Tag NICHT erreichen?

Man soll bekanntlich niemals «nie» sagen, aber: Einen Online-Shop werden wir in einem einzigen Tag schwerlich bauen. Auch Schnittstellen zu anderen Websites oder Datenbanken werden wir nicht realisieren können.

Dasselbe gilt für alle Anforderungen, welche weder zur Standard-Funktionalität von WordPress gehören noch durch ein bereits existierendes Plug-in abgedeckt werden. Generell gilt: Bei «Website in a Day» nutzen wir bestehende Komponenten – Individual-Programmierungen sind in diesem Zeitrahmen nicht möglich. Dies gilt auch für komplexe Animationen oder interaktive Elemente.

«Website in a Day» bietet Ihnen die Gelegenheit, Fragen zu stellen – sei es zu WordPress, sei es zu allgemeinen Themen des Online-Marketings. Allerdings können wir nicht gleichzeitig eine Website bauen und eine eigentliche Schulung durchführen. Falls Sie noch keine Kenntnisse in WordPress haben, dann sollten Sie nicht erwarten, nach diesem Tag Ihre Website autonom bewirtschaften zu können.

Kann ich «Website in a Day» auch buchen, wenn ich bereits eine Website habe?

Ja, falls Ihre Website bereits auf WordPress basiert (oder Sie bereit sind, auf WordPress zu wechseln).

Was kostet «Website in a Day»?

Die Pauschale für 1 Tag (8 Stunden) beträgt 1’800 Franken. Nicht inbegriffen sind allfällige Lizenzgebühren (für Fotos, Icons, Schriften, Themes, Plug-ins etc.), Kosten für Hosting und Domains, Reisespesen und Raummieten.

Ihr Coach

Martin Sauter konzipiert und realisiert seit über 20 Jahren Websites für Unternehmen und Organisationen aller Art und Grösse. Als Berater und Projektleiter hat er beispielsweise Web-Projekte für Coop, Tamedia, Axpo, Geberit, KSW, ÖKK, EnergieSchweiz, Museum Rietberg und Schweizer Berghilfe geleitet.

Als langjähriger Dozent an der Hochschule Luzern zum Thema «Konzeption von Websites» hat sich Martin Sauter mit verschiedensten Vorgehensweisen für Web-Projekte auseinandergesetzt. Er selbst arbeitet bevorzugt mit agilen Methoden, bei denen Prototypen schrittweise zu einer fertigen Website ausgebaut werden.

Unverbindliche Anfrage

Kommt «Website in a Day» für Sie in Frage? Gerne nehmen wir uns die Zeit für ein kostenloses Vorgespräch. Bitte kontaktieren Sie uns über das folgende Formular – oder rufen Sie uns an: 076 543 55 88

Unser Angebot für alle, welche überzeugend präsentieren wollen.

PowerPoint-Schulungen

Unser Angebot für Startups, Vereine und Selbständige.

Website in a Day

Unser Angebot für alle, welche effizienter schreiben wollen.

Word-Schulungen