Datenschutz

Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten durch die Metoki GmbH

Version vom 1. Februar 2019

Kontaktformulare

Wenn Sie auf der Website www.metoki.ch ein Kontaktformular ausfüllen, dann werden alle darin gemachten Angaben auf einem Server der Cyon GmbH in Basel (Schweiz) gespeichert. Zusätzlich zeichnet das System gewisse technische Metadaten der Formularübermittlung auf.

Alle diese Daten sind nur für Mitarbeiter der Metoki GmbH einsehbar und werden nicht veröffentlicht. Wir nutzen diese Daten ausschliesslich im Rahmen unserer eigenen Geschäftstätigkeit und geben sie nicht an Dritte weiter.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, dann wird Ihre E-Mail-Adresse an die E-Mail-Marketing-Plattform Mailchimp übermittelt, welche durch die The Rocket Science Group LLC in den USA betrieben wird. Dabei gelten die Datenschutzbestimmungen von Mailchimp.

Die Metoki GmbH nutzt Ihre E-Mail-Adresse ausschliesslich, um Ihnen den Metoki Newsletter zuzustellen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter wieder abzubestellen.

Beim Versand von E-Mail-Newslettern zeichnet Mailchimp pro Empfängeradresse auf, ob der Newsletter geöffnet wird und welche Inhalte angeklickt werden. Die Metoki GmbH gewinnt daraus statistische Daten, um die Inhalte zukünftiger Newsletter zu optimieren. Wir verzichten aber auf eine systematische Auswertung der personenbezogenen Nutzungsdaten.

Nutzungsstatistik

Diese Website setzt Google Analytics ein, um Nutzungsstatistiken zu erstellen. Mit folgenden Massnahmen beschränken wir die dabei gesammelten Daten:

  • IP-Adressen werden anonymisiert.
  • Wir verzichten auf den Einsatz der User ID für das geräteübergreifende Tracking.
  • Wir haben die «Datenerfassung für Werbefunktionen» deaktiviert.
  • Wir verzichten auf die «Berichte zu demografischen Merkmalen und Interessen».
  • Wir respektieren die Browser-Einstellung «Do Not Track».

Falls Sie die Aufzeichnung Ihres Nutzungsverhalten auf dieser Website komplett verhindern wollen, dann klicken Sie bitte auf den folgenden Link: Google Analytics Opt-Out Cookie setzen

Aufzeichnung der Backend-Nutzung

Als Backend bezeichnen wir jenen Bereich dieser Website, der ausschliesslich für Mitarbeiter der Metoki GmbH reserviert und deshalb durch ein Passwort geschützt ist. Aus Sicherheitsgründen speichert das System sämtliche Daten, welchem beim Zugriff auf dieses Backend (bzw. beim Versuch, sich Zugriff auf das Backend zu verschaffen) anfallen.

Server Logs

Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserver protokolliert und speichert der Server unseres Webhosting-Anbieters Cyon GmbH in Basel (Schweiz) bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem Ihres Geräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Cyon schützt diese Daten mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen und gibt sie nicht an Dritte weiter. Soweit wir dabei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unseres Interesses, Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten und die Sicherheit und Stabilität unserer Systeme zu gewährleisten.

Auskunftsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung

Für alle Anliegen im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, welche auf dieser Website verarbeitet werden, können Sie uns jederzeit über das Kontaktformular oder per E-Mail an info@metoki.ch kontaktieren.