GLOSSAR

Impressum

Ein Impressum gibt an, welche Person, Organisation oder Firma für eine Veröffentlichung verantwortlich ist. Der Begriff stammt aus den gedruckten Medien, allerdings haben heute auch die meisten Websites und E-Mail-Newsletters ein Impressum.

Welche Medien ein Impressum brauchen und welche Informationen darin enthalten sein müssen, ist gesetzlich geregelt und von Land zu Land unterschiedlich. Letztlich geht es aber ganz einfach darum, dass man den Verantwortlichen identifizieren und kontaktieren kann. Somit gehören nebst dem Namen die vollständige Postadresse, Telefon- und Faxnummern, E-Mail-Adresse und allfällige Identifikationsnummern (z.B. UID, MWST) ins Impressum.

In der Schweiz ist die Impressumspflicht im Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb UWG geregelt. Seit 2012 gibt es darin eine Impressumspflicht für elektronische Medien. Auch aus datenschutzrechtlicher Sicht ist ein Impressum erforderlich, sobald personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wir empfehlen deshalb unseren Kunden generell, ein Impressum zu publizieren, zumal dies nur einen geringen Aufwand bedeutet.