PowerPoint-Schulungen

Überzeugende Präsentationen mit weniger Aufwand

Unsere PowerPoint-Schulungen für Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen zeigen, wie man effizient ansprechende Präsentationen erstellt.

Besser präsentieren mit PowerPoint

PowerPoint ist aus unseren Unternehmen, Organisationen, Behörden, Schulen und Vereinen nicht mehr wegzudenken. Aber längst nicht jeder ist in der Lage, mit vertretbarem Aufwand eine überzeugende Präsentation zu erstellen. Dabei ist es gar nicht so schwierig.

Unsere PowerPoint-Schulungen zeigen auf, was eine professionelle Präsentation ausmacht, welche Funktionen das Programm bietet und wie man möglichst effizient vorgeht. Sie richten sich an Berufstätige, welche bereits mit PowerPoint arbeiten, aber mit den Resultaten nicht zufrieden sind oder schneller zum Ziel kommen wollen.

Grundlegende Gestaltungsregeln

Auch wer nicht visuelle Gestaltung studiert hat, spürt intuititv, wenn PowerPoint-Folien nicht professionell aussehen. Aber für Nicht-Designer ist es viel schwieriger, die Problempunkte konkret zu benennen und auch zu beheben. Zum Einstieg ins Thema schauen wir uns deshalb eine Anzahl von misslungenen Slides an und erarbeiten gemeinsam Verbesserungsvorschläge. Dabei sprechen wir unter anderem über Typografie, Layout mit Führungslinien, Farbpaletten u.ä.

Umgang mit Folien-Layouts und Folien-Master

Viele PowerPoint-AnwenderInnen scheuen den Aufwand, sich mit dem Konzept des Folien-Masters auseinanderzusetzen. Dabei ist dieser Aufwand minimal – vor allem im Vergleich zum Effizienzgewinn, den man damit erzielen kann. In unserer Schulung zeigen wir, wie man bestehende Folien-Layouts nutzt und wie man den Folien-Master den eigenen Bedürfnissen anpasst.

Bildbearbeitung in PowerPoint

«Bilder statt Textwüsten!» lautet das simple Rezept für ansprechende und verständliche Präsentationen. Oft sind allerdings die vorhandenen Bilder nicht optimal: Sie müssten noch zugeschnitten oder bezüglich Helligkeiten/Kontrast angepasst werden. Viele PowerPoint-NutzerInnen sind sich nicht bewusst, dass man hierfür kein Photoshop benötigt, sondern die grundlegende Bildbearbeitung direkt in PowerPoint erledigen kann – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass diese Bearbeitungen jederzeit reversibel sind.

Einbetten von Videos, Audiodateien und 3D-Objekten

Videos in PowerPoint-Präsentationen sorgen immer wieder für Pannen, weil das Video nicht abgespielt werden kann, an der falschen Stelle startet oder keinen Ton hat. Tatsächlich ist das Einbetten von Videos nicht völlig simpel – aber wer es beherrscht, kann sich auf eine stressfreie Präsentation mit attraktiven multimedialen Elementen freuen. Unser Schulung zeigt, wie man ein Video von YouTube herunterladen, in eine PowerPoint-Datei einbetten und sogar schneiden kann.

Tabellen und Diagramme

Viele Informationen sind besser erfassbar, wenn man sie in Tabellen oder Diagrammen präsentiert. Sie sind deshalb ein unverzichtbares Element von Präsentationen sowohl im geschäftlichen als auch im schulischen Umfeld. In unserer Schulung zeigen wir Ihnen, wie sie direkt in PowerPoint sauber formatierte Tabellen und professionell wirkende Diagramme erstellen können.

Animationen und Übergänge

PowerPoint bietet eine grosse Auswahl an Animationen, die man auf bzw. zwischen Folien einsetzen kann. In unserer Schulung geht es allerdings weniger darum, wie man möglichst spektakuläre Effekte erzielt – sondern vielmehr darum, welche didaktischen und dramaturgischen Nutzen solche Animationen haben können.

Methoden für Strukturierung und Navigation

Für das Publikum ist es generell nicht leicht, in längeren Vorträgen den Überblick zu behalten. Dies wiederum macht es schwieriger, die vermittelte Information einzuordnen und aufzunehmen. Unsere Schulung zeigt, wie man eine PowerPoint-Präsentation in Abschnitte gliedern und diese auch visuell sichtbar machen kann. Zudem gehen wir kurz darauf ein, wie man eine Präsentation nicht bloss linear abspult, sondern bei Rückmeldungen aus dem Publikum elegant zu bestimmten Folien navigiert.

Hilfsmittel für Referenten

Nebst der allgemein bekannten Referentenansicht bietet PowerPoint noch verschiedene andere Tools, welche in einer laufenden Präsentation eingesetzt werden können. Wir gehen beispielsweise darauf ein, wie man ad hoc auf Folien zeichnet, wie man eine  Präsentation ausblendet, ohne den Beamer auszuschalten, oder wie man einen vergessenen Laserpointer ersetzen kann.

Handouts, PDF-Versionen, Online-Präsentationen und Videoaufzeichnungen

Wenn man viel in eine Präsentation investiert hat, dann sollte man dafür sorgen, dass sie ein möglichst grosses Publikum erreicht. Dazu kann man seine PowerPoint-Präsentation in verschiedenen Formen online stellen – wahlweise sogar mit einer Aufzeichnung des gesamten Vortrags.

 

Unverbindliche Anfrage

Organisatorisches

Unsere Standard-Schulungen dauern 1 x 60 Minuten bzw. 2 x 45 Minuten. Individuelle Schulungen sind von einzelnen Stunden bis zu ganzen Tagen möglich.

Sie findet entweder in den Räumlichkeiten unserer Kunden oder aber in einem Seminarraum des Westhive Coworking Space in Zürich statt.